top of page

Ringerclub Oberriet-Grabs zu Gast in Einsiedeln


Quintus Zogg (rot) unterlag in der Hinrunde Kay Neyer klar


Am Samstag trifft der RCOG am zweiten Rückrundenkampf der Swiss Wrestling Premium League auswärts auf die Ringerriege Einsiedeln. Nach Siegen über Oberriet-Grabs und Schattdorf in der Hinrunde und Niederlagen gegen die «Big three» im Schweizer Ringsport (Willisau, Freiamt und Kriessern) rangiert Einsiedeln in der Tabelle aktuell auf Platz vier und somit einen Rang vor dem RCOG. Zwei Punkte, also ein Sieg, trennen die beiden Teams im Kampf um die Playoffs und gegen die Relegation.


Im Hinrundenduell hatten die Rheintal-Werdenberger gegen Einsiedeln keine Chance, gleich mit 13:26 ging diese Begegnung an die Schwyzer. Auch die einzelnen Begegnungen waren sehr einseitig, in neun der zehn Kämpfen resultierten hohe Punktesiege, technische Überlegenheiten und Schultersiege für die eine oder andere Seite. Nur in der Begegnung zwischen Roman Kehl und Lars Neyer bis 65kg konnten beide Ringer punkten. Kehl unterlag dennoch deutlich mit 2:14.


Der Sportliche Leiter des RCOG, Silvan Steiger, freut sich auf den Auswärtskampf, weiss aber, dass es auch dieses Wochenende schwierig wird: «Wir wollen den Schwung vom Sieg am Kilbikampf gegen Schattdorf und von der tollen Stimmung am Derby letzte Woche mitnehmen und versuchen, dem Favoriten Einsiedeln ein Bein zu stellen. In der Hinrunde sind sie uns von der Mannschaftsaufstellung her nicht gut gelegen, wir sind gespannt darauf, wie die Begegnung am Samstag sein wird.»


Einsiedeln gleich mit vier Brüdern auf der Matte

Mit den Gebrüdern Lars, Kay, Yves und Sven Neyer wird fast die halbe Mannschaft der Klosterstädter von einer Familie gestellt. Die Neyers sind in der bisherigen Saison sehr erfolgreich und gewannen 2/3 ihrer Begegnungen. Im Hinkampf zwischen dem RCOG und Einsiedeln waren die vier Niederlagen gegen die Neyers ausschlaggebend für die Punktedifferenz.


Der Kampf beginnt um 20.00 Uhr in der Sporthalle Brüel in Einsiedeln.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page