top of page

RCOG-Nachwuchs gewinnt drei Medaillen

Am vergangenen Wochenende starteten neun Ringer und eine Ringerin des Ringerclubs Oberriet-Grabs mit dem nationalen Nachwuchsturnier in Einsiedeln ins neue Wettkampfjahr. Die Rheintal-Werdenberger gewannen drei Medaillen und drei Diplome.

Drei Medaillen gabs für den RCOG-Nachwuchs in Einsiedeln

Knapp 120 Ringer und Ringerinnen kämpften am Freistilturnier in Einsiedeln um Podestplätze. In der Alterskategorie Piccolo gewann Matteo Büchel bis 32.8kg als Sechster ein Diplom, Tim Wohlwend wurde bis 26.2kg Zwölfter.


In der Kategorie Jugend war der RCOG-Nachwuchs besonders in den niedrigen Gewichtsklassen erfolgreich, bis 26.5kg wurde Johnny Streule Zweiter und Conny Ritter gewann Bronze. Bis 30.3kg gewann Lasse Sprecher in einem gut besetzten Gewicht ebenfalls die Silbermedaille.


Jacob Häne (bis 41.4kg) und Leon Truniger (bis 46.2kg) verpassten als Fünfter und Vierter das Podest knapp und durften ein Diplom mit nach Hause nehmen, hinter den Diplomrängen klassierten sich Christophe Egle (Siebter bis 30.3kg), Florian Eichelberger (Siebter bis 33.4kg) und Lorenzo Büchel (Zwölfter bis 37.3kg).

162 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page