Hoher Besuch im Trainingslager

Aktualisiert: 30. Mai

Über Auffahrt führte der Ringerclub Oberriet-Grabs auf dem Areal der Bildstöcklihalle in Oberriet ein Trainingslager für die Schülerringer und die Aktiven durch. Höhepunkt war das Training am Donnerstagnachmittag, das vom aktuell besten Schweizer Ringer geleitet wurde.

Stifi Reichmuth leitete das Training am Donnerstagnachmittag


Nachdem am Donnerstagmorgen klein und gross miteinander Fussball gespielt und danach auf der Matte ein Training absolviert hatten, gings zum gemeinsamen Mittagessen ins Restaurant Hirschen in Montlingen. Da traf auch der aktuell erfolgreichste Schweizer Freistilringer, Stifi Reichmuth von den RC Willisau Lions, ein. Nach der Vorstellung von Stifi durften sich die Schülerringer über ein Autogramm des Willisauers freuen. Danach leitete Stifi das Nachmittagstraining.


Der Freitag stand dann im Zeichen der Regeneration und der Vorbereitung auf die Schweizermeisterschaften der Kadetten, Aktiven und Frauen, die am Samstag in Belp stattfanden. Während die Nachwuchsringer weiterhin drinnen und draussen trainierten, schwammen die SM-Teilnehmer in der Badi Oberriet einige Längen.


Hier einige Impressionen:


73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen