Andreas Vetsch and der EM!

Nach intensiver Vorbereitung wird Andreas Vetsch kommendes Wochenende an den

Europameisterschaften im polnischen Warschau antreten. Zwei Wochen später steht das

Weltqualifikationsturnier für die Olympischen Spiele an.


Andreas (blau) im Kampf mit einem Gegner aus Bulgarien während des europäischen Olympiaqualifikationsturniers.

Entgegen des aktuellen Trends reiste der Grabser Ringer, Andreas Vetsch, in diesem Jahr bereits sechsmal ins Ausland. Dabei konnte sich der Internationale dank zahlreichen Trainingspartnern aus Europa und Nordafrika optimal auf die bevorstehenden Saisonhighlights vorbereiten. Dazu gehören zum einten die Europameisterschaft der Aktiven, welche diese Woche bis Sonntagabend über die Bühne geht, sowie das Weltqualifikationsturnier für die Olympischen Spiele, das in rund zwei Wochen in Sofia, Bulgarien stattfindet.


Bereits zwei Mal hatte Vetsch eine Chance auf ein begehrtes Olympiaticket. Das erste Mal an den Weltmeisterschaften 2019, wobei er denkbar knapp scheiterte. Am diesjährigen europäischen Qualifikationsturnier, welches für den 25-Jährigen direkt auf ein intensives Trainingslager folgte gelang es leider ebenfalls noch nicht einen Quotenplatz zu erkämpfen.


Bevor der letzte Anlauf für Tokio ansteht gilt es nun aber noch ein weiteres Mal Ernst. Am selben Ort, wo Vetsch, damals noch im Kadettenalter, seine ersten Europameisterschaften bestritt, wird er nun ein weiteres Mal um die Medaillen kämpfen. Nach abwägen mit dem Nationaltrainer fiel der Entscheid bereits in Warschau auf 67 kg, statt 72 kg anzutreten. Einerseits werden möglicherweise einige Konkurrenten die EM als Testwettkampf ansehen, wodurch diese weniger «Gewicht machen» werden und daher bis 72 kg auf die Matte gehen. Auch wird es für den RCOG-Ringer so möglich sein die zwei Wochen vor dem Quali-Wettkampf in Bulgarien nahe am Kampfgewicht zu sein, da es bereits einmal gebracht wurde.


Die Kämpfe der Europameisterschaften können auf der Webseite des Weltverbandes United World Wrestling ab 11:30 Uhr mitverfolgt werden.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen