top of page
SartoPhotography_DSC02518_web.jpg

RCOG
300er-Spiel

Reglement / Bedingungen für die Teilnahme am 300er Spiel
zugunsten des Nachwuchses des Ringerclubs Oberriet-Grabs

Organisation
Der RCOG organisiert ein 300er Spiel. Der Nettoerlös des Wettbewerbs wird vollumfänglich für die
Förderung des Nachwuchses beim RCOG eingesetzt.


Teilnahme
Die Wettbewerbsteilnahme ist für alle Personen ab 14 Jahren offen. Der RCOG editiert insgesamt
300 Wettbewerbskarten. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin trägt sich auf der Wettbewerbskarte
ein, indem er/sie seine/ihre vollständige Adresse bekannt gibt (Name, Vorname, Strasse,
Postleitzahl, Ort, Telefon, E-Mail). Der Wettbewerb beginnt am 7. September 2024 und endet am
31. Dezember 2024.


Gültigkeit
Damit die Wettbewerbskarte gültig ist, muss sie vollständig ausgefüllt und mit einer Unterschrift
versehen sein.


Durchführung und Verpflichtung
Alle gültigen Wettbewerbskarten werden am 9. Oktober 2024 unter Aufsicht mittels Ziehung mit
Nummern versehen. Die Nummern-Ziehung erfolgt von Nr. 1 bis Nr. 300 oder umgekehrt. Die jeder
Karte zugewiesene Nummer entspricht einem Franken-Betrag, das heisst: Die Karte mit der Nr. 1
entspricht CHF 1.—, die Karte mit der Nr. 186 entspricht CHF 186.— etc. Die Karten werden nach
der Ziehung durch eine Aufsichtsperson protokollarisch erfasst. Die Rechnungsstellung der
gezogenen Nummern bzw. Franken- Beträge erfolgt unmittelbar nach der Ziehung vom 9. Oktober
2024. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin einer ausgefüllten und gültigen Karte verpflichtet sich
mit Unterschrift, die der Karte zugewiesene Nummer bzw. den der Karte zugewiesenen Betrag bis
spätestens 25. Oktober 2024 mit dem abgegebenen Einzahlungsschein zu überweisen.


Preise
Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen am Wettbewerb 300er Spiel haben die Möglichkeit, einen der 30
Preise mit einer Gesamtpreissumme von über CHF 35'000.— zu gewinnen. Mit der
Rechnungsstellung erfolgt die Einladung zum Heimkampf RCOG vs. Freiamt der Swiss Wrestling
Premium League vom Samstag, 26. Oktober 2024, an welchem die Preisziehung durchgeführt
wird.


Preisziehung / Preisübergabe
Die Preisziehung ermittelt die Gewinner/Gewinnerinnen der 30 Preise. Zu diesem Zweck werden
aus den 300 Wettbewerbskarten die 30 Preise gezogen. Das heisst z.B.: Die Glücksfee zieht für
den 1. Preis die Karte mit der Nummer 5 – der Gewinner/die Gewinnerin kann mit seinem/ihrem
bezahlten Einsatz von CHF 5.— den Hauptpreis gewinnen. Zur Preisziehung werden nur gültige Wettbewerbskarten mit zugeteilter Nummer zugelassen. Karten, welche zum Zeitpunkt der Preisziehung nicht bezahlt wurden, gelten
als ungültig! Die Gewinnkarten werden nach der Ziehung durch eine Aufsichtsperson
protokollarisch erfasst. Die Preise werden an die anwesenden Gewinner/innen
übergeben. Nicht anwesende Gewinner/innen können die Preise bis 31. Dezember 2024
beim Ringerclub Oberriet-Grabs abholen. Der RCOG verfügt ab 1. Januar 2025 über die
nicht abgeholten Preise zu Gunsten des Nachwuchses des RCOG.


Datenschutz
Die eingeholten persönlichen Angaben werden in Übereinstimmung mit dem
Bundesgesetz über den Datenschutz mit voller Vertraulichkeit behandelt. Sie werden nicht
an Dritte übermittelt. Mit der Teilnahme am Wettbewerb anerkennt der Teilnehmer/die
Teilnehmerin, dass die übergebenen Angaben vom RCOG im Rahmen von anderen
künftigen Sponsoring- und Werbeaktionen, Informationen oder Wettbewerben verwendet
werden. Er/sie ist auch damit einverstanden, dass sein/ihr Name im Fall eines Gewinnes
veröffentlicht wird. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin hat jederzeit die Möglichkeit, durch
ein einfaches schriftliches Gesuch an den RCOG, die Streichung der abgegebenen Daten
zu verlangen. Das Gesuch ist zu richten an: Ringerclub Oberriet-Grabs, Dominik Steiger,
Unterfurtstrasse 15, 9464 Rüthi, dominik.steiger@bluewin.ch


Verantwortung
Der RCOG behält sich das Recht vor, den Wettbewerb zu verkürzen, zu verlängern, zu
verschieben, zu ändern oder zu annullieren, falls dies die Umstände verlangen. Dies
können höhere Gewalt oder unfreiwillige Einflüsse sein, wodurch eine Haftung entstehen
kann. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt mit seiner/ihrer Beteiligung am Wettbewerb
bzw. Abgabe der Wettbewerbskarte sein/ihr Einverständnis mit dem Reglement.
Über den Wettbewerb wird unter Berücksichtigung des Datenschutzes Korrespondenz
geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HAUPTSPONSOREN

Design ohne Titel (12).png

Kühnis Brillen und Hörwelt

Design ohne Titel (13).png

Hutter Baumaschinen AG

Design ohne Titel (14).png

soplar sa

Design ohne Titel (15).png

Alpha Rheintal Bank

bottom of page