Interview: Erstes EM-Aufgebot für Annatina Lippuner

Nach guten Resultaten an den diesjährigen Selektionsturnieren wurde die Grabserin Annatina Lippuner für die Kadetteneuropameisterschaften im bulgarischen Samokov nominiert. Das Nachwuchstalent zeigt sich im Interview zuversichtlich für ihr Jahreshighlight.


Annatina, herzliche Gratulation zur Selektionierung! Wie verlief deine Vorbereitung?

Während den letzten Monaten bestritt ich zwei internationale Turniere, eines in Kroatien und das andere in Bukarest. Dabei gelang es mir an Erfahrungen zu gewinnen und an Einzelheiten zu arbeiten. Während den Schulferien war ich die meiste Zeit in Freiburg, um gute Trainings zu absolvieren. Somit absolvierte ich den grössten Teil meiner Vorbereitung mit deutschen Ringerinnen im Schwarzwald.


Freust du dich auf deinen ersten Grossanlass?

Meine Freude ist riesig und überdeckt meine Nervosität. Ich bin aufgeregt und gehe die ganze Sachefokussiert an.


Wie läuft es mit dem Gewicht machen?

Leider war nicht von Anfang an klar in welcher Gewichtsklasse ich starten werde. Als dieses Thema geklärt war fiel es mir nicht sehr schwer auf mein Kampfgewicht zu kommen, da ich durch die Aufregung vor meinem ersten Grossanlass bereits gut abnehmen konnte.


Machst du dir eventuell selber ein wenig zu viel Druck?

Ich versuche die Vorfreude für meinen ersten Grossanlass möglichst wirken zu lassen. Zu viel Druck mache ich mir daher nicht, eher versuche ich mich auf meine Ziele zu fokussieren, möglichst gut bis zur letzten Sekunde ringen und Kämpfe zu gewinnen.


Hast du resultatmässig auch ein Ziel?

Eine Medaille wäre schön, jedoch gehe ich Schritt für Schritt vor und will am Ende unabhängig meines Resultates zufrieden mit meiner Leistung sein.


Wie bereitest du dich mental vor?

Durch allein sein und Musik hören konnte ich mich in geistig gut darauf vorbereiten. Früh schlafen gehen hilft mir auch Ruhe zu bewahren.


Die EM beginnt bereits morgen mit den Freistilringern, wann wirst du deinen Einsatz haben?

Ich werde am Donnerstag bis 53 kg Freistil in den Wettkampf starten. Die Kämpfe werden im

Livestream auf der Homepage von United World Wrestling ab 11 Uhr zu sehen sein.



148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen