top of page

Gold für Tinio Ritter

Vergangenen Sonntag nahm Tinio Ritter vom Ringerclub Oberriet-Grabs am internationalen Turnier in Radolfzell (Deutschland) teil und gewann seine Gewichtsklasse ohne Verlustpunkt.

Tinio Ritter (Mitte) liess seinen Gegnern keine Chance


Am Sonntag nahm der 15-jährige Tinio Ritter mit dem Nationalkader am internationalen Turnier in Radolfzell am Bodensee teil. Über 300 Ringer aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien und Ungarn kämpften um die Siegerpokale. Tinio Ritter war der einzige Starter des Ringerclubs Oberriet-Grabs und kämpfte in der Klasse bis 51kg der A-Jugend.


Der Altstätter liess seinen Kontrahenten keine Chance, punktete zu Beginn Sven Krummenacher vom Team Zentralschweiz mit 11:0 vorzeitig aus und legte in der zweiten Runde Jonas Dufner vom AC Gutach-Bleibach auf die Schultern. Auch in der letzten Begegnung gegen den Stuttgarter Ben Gleich gab Ritter keine Punkte ab und gewann auch diesen Kampf mit 11:0.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page