Drei Mal Silber für den Ringernachwuchs in Weinfelden


Von links nach rechts: Michael Goldener (Trainer), Christoph Egle, Thyago Romanens, Stefan Stevanovic, Rico Ritter, Sandro Eugster, Conny Ritter, Joa Rüegg, Pablo Demanowski, Lendi Sulejmani, Milan Kriszan und Renato Rüegg (beide Trainer)


Vergangenen Samstag kämpfte eine neunköpfige Nachwuchsdelegation des Ringerclubs Oberriet-Grabs am nationalen Nachwuchsturnier in Weinfelden. Mit Stefan Stevanovic, Conny Ritter und Sandro Eugster gewinnen zwei Nachwuchsringer und eine Nachwuchsringerin die Silbermedaille. Christoph Egle und Lendi Sulejmani wurden in ihrer Gewichtsklasse fünfte und gewannen ein Diplom, genauso Rico Ritter und Joa Rüegg als Sechstrangierte. Thyago Romanens und Pablo Demanowski konnten sich in ihrer Gewichtsklasse bis 40.5 kg noch nicht ganz durchsetzen.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen