top of page

Andreas Vetsch möchte an den Europameisterschaften in Zagreb um die Medaillen mitringen


Andreas Vetsch widmet sich seit Januar komplett seinem Projekt Paris 2024, Bild: UWW


Der 27-jährige Grabser fliegt am Donnerstagabend ins Kroatische Zagreb an die Elite-Europameisterschaften. Vetsch wird in der Gewichtsklasse bis 67kg antreten, also in dem Gewicht, in dem er sich für die Olympischen Spiele 2024 in Paris qualifizieren möchte. Der Captain des Ringerclubs Oberriet-Grabs hat sich mittlerweile komplett dem Ringsport verschrieben, seinem Ziel «Olympia» ordnet er alles unter. So ist er seit diesem Januar Profi und kann sich voll auf seinen Traum fokussieren.


Am Samstag stehen die Qualifikationskämpfe an, am Sonntag sind dann die Finalkämpfe um die Medaillen. «Mein Ziel ist es, mein Potential abzurufen und auf den Punkt bereit zu sein. Dann ist alles möglich, ich will um die Medaillen mitringen!», meint Vetsch vor dem Abflug nach Kroatien.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page