Ringerclub Oberriet-Grabs  

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Home

Elterninfo in Grabs

Gepostet am 31. Januar 2019 um 15:00

Die jährliche Elterninfo des Ringerclubs Oberriet-Grabs wurde vergangenen Freitag im Restaurant Schäfli abgehalten. Insgesamt wohnten 50 Personen dem von This Sprecher organisierten Anlass bei, darunter 24 Jungringer.




v.l.n.r : Renato Rüegg, Roman Kehl, Tinio Ritter, Michael Goldener, This Sprecher. 


Während sich mit Flavio Freuler, Andreas Vetsch und Maurus Zogg drei der fünf internationalen Ringer des RCOGs auf der Rückreise von einem intensiven Trainingslager in Schifferstadt befanden und Jürg Lippuner mit dem RCOG-Mädchen Team nach Hemsbach zum ersten Turnier der Saison fuhr leitete der für den Nachwuchs verantwortliche This Sprecher die annual stattfindende Elterninformation des Nachwuchses. Dabei ermöglichte er denn Eltern einen ersten Einblick in die Schweizer Ringerszene und deren Aufbau. Zusätzlich wurden auch Teile des neu erarbeiteten Nachwuchskonzeptes vorgestellt, um den Eltern aufzuzeigen was für Ziele sich der RCOG für seine jüngste Generation gesetzt hatte.


Nebst einem Ausblick in die kommende Saison wurde liess Sprecher auch das vergangene Sportjahr nochmals Revue passieren. Bei der ORV-Mannschaftsmeisterschaft und der Frühlingsrunde der Rheintalliga stand die erste Mannschaft beide Male auf dem erfreulichen zweiten Platz. Vor Allem 5 Podestplätze an den Schweizermeisterschaften im Greco und Freistil sorgten für Freude. Auch das Trainingslager in Portugal im April wurde als eines der Highlights des vergangenen Jahres angesehen.


Zusätzlich wurden die beiden Clubmeister der Jugend B und Jugend A gekürt. Dieses Jahr erhielten Roman Kehl und Tinio Ritter die Auszeichnung als Anerkennung für ihre tollen sportlichen Erfolge im letzten Jahr.


Am Ende bestand noch die Möglichkeit neue, passende Clubausrüstung zu bestellen, um auch im kommenden Jahr wieder bereit für die anstehenden Wettkämpfe zu sein.

Kategorien: Verein