Ringerclub Oberriet-Grabs  

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Home

Trio triumphiert in Triberg

Gepostet am 7. Juni 2019 um 16:15

Drei Ringerinnen des RC Oberriet-Grabs starteten am vergangenen Samstag beim internationalen Turnier in Triberg GER. Da das Turnier über Auffahrt stattfand, waren nicht so viele Ringerinnen am Start. Das schmälert aber keineswegs die guten Leistungen der drei Grabserinnen auf der Matte.




Annatina Lippuner, Yara Vetsch und Lia Vetsch (v.l.n.r.)


Lia Vetsch (38 kg) hatte es mit zwei deutschen Gegnerinnen zu tun. Ihren ersten Kampf verlor sie knapp nach Punkten, bettete die zweite aber auf die Schultern. Weil ihre Bezwingerin gegen die zweite Gegnerin auf die Schultern verlor, stand am Ende Lia als Siegerin auf dem Podest.


Annatina Lippuner (50 kg), gerade von einem wöchigen Trainingslager zurückgekehrt, musste zweimal gegen eine Deutsche antreten. Beide Kämpfe gingen über die volle Zeit, endeten aber immer in klaren Siegen für Annatina, die den Siegerpokal in Empfang nehmen durfte.


Yara Vetsch (47 kg) dominierte ihren ersten Kampf klar, holte sich einen Punkt nach dem anderen und konnte ihre Rivalin schliesslich schultern. Die zweite Gegnerin war dann doch zu stark. Yara darf sich aber über die verdiente Silbermedaille freuen.

Kategorien: Nachwuchs