Firmenname - Slogan
NEWS

Der RCOG empfängt die RRTV Weinfelden

Am nächsten Samstag findet in der Bildstöcklihalle in Oberriet der erste Heimkampf für den RCOG in der diesjährigen HUTTER Challenge League statt. Dabei treten sie gegen die RRTV Weinfelden an, welche bereits letzte Woche mit einem Sieg gegen den letztjährigen Challenge League Sieger, die RR Brunnen, auf sich aufmerksam gemacht hat.

Raphael Baumgartner zeigte am vergangenen Samstag einen starken Kampf gegen den TV Ufhusen bzw. Simon Marti und gewann 8:5



Ein spannender Kampf ist garantiert

Die RR Brunnen hatte am letzten Samstag gegen Weinfelden eine Niederlage mit 24:17 Punkten einstecken müssen, nachdem sie im Vorfeld auf zwei ihrer Ringer verzichten mussten, welche dank einer Doppellizenz anderweitig vergeben waren. Ob dies der einzige Grund war oder Brunnen Weinfelden zu schwach eingeschätzt hatte, darüber darf spekuliert werden. Andreas Vetsch, der Kapitän der Mannschaft des RCOG meinte dazu: «Wir werden auf keinen Fall den Fehler machen und Weinfelden unterschätzen. Obwohl Brunnen auch eher schwach aufgestellt war, hat Weinfelden einen starken Kampf gezeigt. Wir werden wie immer um jeden Punkt kämpfen und alles geben!» Denn auch der RCOG konnte krankheitshalber nicht mit optimaler Besetzung in die Liga starten. Trotzdem zeigte das junge Team unter David Maia am vergangenen Samstag bereits Top-Leistungen und siegte gegen den TV Ufhusen mit 22:15. Gerade einige der jüngeren Ringer konnte in diesem Kampf gute Leistungen abrufen und sich hervortun. Dies garantiert für den nächsten Samstag einen spannenden Ringerabend mit vielen interessanten Begegnungen in der Bildstöcklihalle in Oberriet, bei dem durch die Festwirtschaft auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen wird.

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint