Firmenname - Slogan
NEWS

Grenzlandturnier und Raiffeisencup mit Sportlerehrung in Kriessern


Zehn Teams aus vier Nationen traten am vergangenen Samstag am  Grenzlandturnier  in Kriessern an. Eigentlich galten dabei der ASV Nendingen, als Titelverteiger, und die Mannschaft aus Keskemet, Ungarn, als Favoriten. Nendingen konnte aber die Leistungen der vergangenen Jahre nicht bestätigen und landete auf einem für sie schlechten 8. Rang. Die Ungarn hingegen zeigten eine top Leistung und liessen erst gar keine Hoffnungen bei anderen Mannschaften aufkommen. Dies musste auch die bayrische Mannschaft aus Untergriesbach anerkennen und wurde auf den zweiten Platz verwiesen. Der Gastgeber, die RS Kriessern kämpfte schlussendlich gegen den Schweizermeister aus Willisau um die Bronzemedaille und musste sich geschlagen geben. Die Mannschaft des RCOG hatte es mit hochkarätigen Gegner zu tun, trotzdem liess sich die Mannschaft nicht verunsichern und stellte sich der Herausforderung – leider nicht ganz mit dem gewünschten Erfolg.



Rangliste Int. Grenzlandturnier:

1.       Team Keskemet (H)

2.       SV Untergriesbach (D)

3.       RC Willisau (CH)

4.       RS Kriessern (CH)

5.       KSK Klaus (A)

6.       RS Freiamt (CH)

7.       KG Fachsenfeld-Dewangen (D)

8.       ASV Nendingen (D)

9.       RC Oberriet-Grabs und RR Weinfelden

 

Raiffeisencup

Wo die Aktiven zu kämpfen hatten, liessen unsere «jungen Wilden» wieder einmal eine Spur der Verwüstung hinter sich zurück: Ohne auch nur einen Kampf abzugeben fegte die erste Mannschaft einen Gegner nach dem anderen von der Matte, gewann souverän und verteidigte den Titel der letzten Jahre. Damit aber nicht genug, denn der RCOG war mit zwei Mannschaften angetreten. Auch die zweite Mannschaft liess sich nicht lumpen. Schon zu Beginn verwiesen sie die RS Freiamt auf ihren Platz. Schlussendlich mussten sie sich nur der eigenen ersten Mannschaft, dem Gastgeber, der RS Kriessern, und der Kampfgemeinschaft Willisau – Hergiswil geschlagen geben. Was für ein tolles Ergebnis für diese junge Mannschaft!



Rangliste Int. Raiffeisencup

1.       RC Oberriet-Grabs 1

2.       KG Willisau-Hergiswil

3.       RS Kriessern

4.       RC Oberriet-Grabs 2

5.       RR Schattdorf

6.       RS Freiamt



Sportlerehrung

Einen würdigen Abschluss für dieses ereignisreiche Turnierwochenende fand die Gemeinde Oberriet: Alle drei Jahre ehrt sie ihre erfolgreichen Sportler. Auch Flavio Freuler, Andreas Vetsch, Dominik Laritz, sowie Dominik und Nicolas Steiger  vom RCOG wurden ihrer Leistungen wegen geehrt. Zusätzlich schaffte es die Jugendmannschaft in der Team-Kategorie ebenfalls auf die Bühne. Stellvertretend nahmen die drei Trainer Peter Vetsch, Silvan Steiger und Beat Motzer die Ehrung entgegen.



Herzliche Gratulation an alle geehrten Sportler und die Jugendmannschaft des RCOG. Wir sind stolz auf euch!

 

 

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint