Firmenname - Slogan
NEWS

Sechs Goldmedaillen für den Ringerclub Oberriet-Grabs


Am internationalen ORV Turnier in Weinfelden holte der Nachwuchs des RCOG insgesamt acht Medaillen: Sechs Gold- und zwei Bronzemedaillen. In der Mannschaftswertung errang der RCOG den stolzen 2.Platz.


 
6 Gold- und 2 Bronzemedaillen für den Nachwuchs vom RCOG


In allen Kategorien erfolgreich

Die jungen Kämpfer des Ringerclub Oberriet-Grabs waren in allen angetretenen Kategorien erfolgreich und sahnten acht Medaillen ab. Sechs Gold-, zwei Bronzemedaillen und drei weitere Platzierungen unter den ersten sechs.

In der Jugend B holte Tim Motzer Gold im Gewicht bis 26.1kg. Sirin Ritter schaffte dies in derselben Kategorie im Gewicht bis 40.4kg, In der Jugend A, den etwas älteren Ringern, holten Janis Steiger bis 38kg und Quintus Zogg bis 42kg Gold. Bei den Ältesten taten es ihnen Andrin Vetsch und Maurus Zogg gleich. Die Bronzemedaille gab es für Roman Kehl und Nicolas Steiger. Annatina Lippuner, Samuel Vetsch und Severin Hutter errangen Plätze unter den ersten sechs. Mit 14 angetretenen Ringern war das Team vom RCOG bei weitem nicht das grösste unter den 22 angetretenen Clubs und freute sich deshalb umso mehr, in der Mannschaftswertung den sehr guten zweiten Platz zu erringen.

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint