Firmenname - Slogan
NEWS

Intern. Junior open in Götzis

Austria open mit RCOG Beteiligung
Am vergangenen Wochenende starteten die zwei internationalen RCOG Ringer, Flavio Freuler und Andreas Vetsch am internationalen Junioren Turnier in Götzis. An diesem Turnier waren Ringer aus den USA, Kazastan,Dänemark, Frankreich, Italien und viele mehr am Start.
Bis 60kg kämpfte Flavio Freuler. Er lieferte ein ganz starkes Turnier ab. Mit Siegen über den Amerikaner, den Kroaten und gegen den äusserst starken Ringer aus Kazastan sicherte sich Flavio den sehr guten sechsten Schlussrang. Dieser Diplomrang ist der Lohn für die unzähligen Stunden, die Flavio wöchentlich auf der Ringermatte steht.

Dem zweiten RCOG Starter, Andreas Vetsch, war das Glück nicht hold. Auch Andreas zeigte zwei gute Kämpfe. Er musste sich aber vom Amerikaner und vom Kazastaner geschlagen geben. Für Vetsch war das Turnier danach bereits zu Ende.

Der ganze RCOG gratulierte den beiden Ringern und wünscht ihnen in Zukunft viele gute Kämpfe. HOPP RCOG!!!!

Bildlegende:
von links: Andreas Vetsch, Betreuer Beat Motzer und Flavio Freuler vertraten die RCOG Farben am internationalen Turnier in Götzis.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint