Firmenname - Slogan
NEWS

Medaillensegen für den Nachwuchs

Sieben Nachwuchsringerinnen und -ringer des RC Oberriet-Grabs kämpften am Samstag, 27. September 2014 in Thalheim um Edelmetall und Erfahrung.

Bei den kleinsten trat Ursina Lippuneran den Start und holte sich die bronzene Medaille. Eine Klasse höher verpassteLeandra Sulserdas Podest nur knapp und platzierte sich als Vierte. Nochmals zwei Gewichtsklassen höher beherrschteAnnatina Lippunerihre Gegner souverän und konnte sich als Siegerin feiern lassen. In der Gewichtsklasse bis 40.5 kg mussten sichNico Fuchs und Simon Vetschnur von einem Ringer schlagen lassen und kämpften am Ende um den zweiten und dritten Rang. Nico besiegte Simon in einem spannenden Kampf.

In der Jugendkategorie tratenYara Vetsch und Christoph Eggenbergeran. Yara gewann ihre Gewichtsklasse klar, Christoph holte sich auf dem sechsten Platz ein Diplom.

Trotz der sehr polysportiven Ausrichtung im Kinder- und Jugendringer-training hat unser Nachwuchs gezeigt, dass sie auf der Matte gute Ergebnisse erzielen können. Solche Nachwuchsturniere wie in Thalheim sind ideal, um im ringerspezifischen Trainingsteil gezielt weiterarbeiten zu können und allgemein, um den Teamgeist zu fördern.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint