Firmenname - Slogan
NEWS

Goldiges Wochenende für RCOG-Nachwuchs

Ringen. Am 15. Februar fand im Freiburgischen Schmitten das 18. Internationale Sense-Turnier statt. Sieben Nachwuchsringer der Talentschmiede des RCOG nahmen daran teil. Am Ende des Tages durften sich zwei davon die edelste der drei Medaillen umhängen lassen.
 
Top-Leistung von Annatina Lippuner
Die einzige Frau in den Reihen der anwesenden RCOG-Delegation zeigte einmal mehr eine tolle Leistung. In ihrer Kategorie starteten 7 Jungs und 2 Mädchen. Sie liess sich aber vom Knaben-Überschuss nicht beeindrucken und durfte am Ende des Tages das Diplom für den 4. Rang entgegennehmen. Bis 35 Kg durfte sich Quintus Zogg ebenfalls das Diplom für den undankbaren 4. Platz überreichen lassen. Dieser 4. Rang ist aber minder undankbar, wenn man bedenkt, dass in seiner Kategorie ganze 12 Ringer um den Tagessieg kämpfen. Ebenfalls eine super Leistung. In derselben Kategorie, in welchen 12 sehr starke Ringer starteten, platzierte sich Janis Steiger auf dem 9. Schlussrang. Bis 38 Kg stand am Morgen des Wettkampfs ein weiterer Zogg in den Startlöchern. Er tat es seinem Bruder in zweierlei Hinsichten gleich: eine sehr gute Leistung und der 4. Schlussrang.

Gold für Steiger und Vetsch
Für die erste Medaille für den RCOG sorgte Samuel Vetsch. Er konnte sich gegen all seine Gegner aus der ganzen Schweiz souverän durchsetzten und durfte sich damit bei der Rangverkündigung verdient in der Mitte des Podests positionieren – Gold für Vetsch! Bis 42 Kg massen sich nochmals zwei Nachwuchsringer aus dem Rheintal mit dem Rest der Schweiz. Tobias Sturzenegger erreichte im grossen Teilnehmerfeld von 12 Ringern den sehr guten 5. Rang und erhielt somit auch ein Diplom. Dominiert wurde diese Kategorie von Nicolas Steiger. Er sorgte für die zweite Goldmedaille des Tages. Mit sehr hochstehenden Kämpfen konnte er sich gegen all seine Konkurrenten durchsetzen.
Mit zwei Goldmedaillen und vier Diplomen von 7 Teilnehmern des RCOG sind die Trainer zufrieden. Das Turnier war eine optimale Vorbereitung für die kommende Meisterschaft.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint